Freeman – Blick

Ich habe gelesen: Michael Freeman „Der fotografische Blick“ Verlag Markt und Technik 2007. 192 Seiten mit Bildern, € 29,95.

blick-1.JPG

Das Buch geht nicht um Technik, sondern um Bildgestaltung. Es zeigt aber auch nur Möglichkeiten und bleibt im „so oder so“. Es sagt nicht, warum etwas gut ist, ist furchtbar übersetzt und schlecht lektoriert.

blick-2.JPG

Natürlich sind die Fotos darin toll, aber das liegt an den Motiven!

Daneben gibt es viel Quatschtext: Geschwafel von Balance und Gleichgewicht. Banales Zeug über die „vertikale Linie“, die Hauptbestandteil des Rahmens ist….

blick-3.JPG

Also sorry. Zum Bilder angucken und Inspiration holen ist das Buch prima. Aber lernen tut man nichts daraus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar