Walser – Kristlein 2

Mal wieder durchgequält:

Martin Walser „Das Einhorn“. Die Anselm Kristlein Trilogie Zweiter Band. Frankfurt (Suhrkamp) 1981. 382 Seiten, xx euro.

walser-1.JPG

Den dritten Band lese ich sicherlich nicht. Es interessiert mich nicht mehr.

walser-3.JPG

Auch wenn es gut und wichtig ist.

„Mit dem Roman Das Einhorn – dem zweiten Teil der Anselm-Kristlein-Trilogie, die mit Der Sturz abgeschlossen wurde – hat Walser einen Liebesroman und gleichzeitig dessen Entstehungsgeschichte geschrieben. Der Vertreter und Werbemann Anselm Kristlein der Halbzeit ist Schriftsteller geworden. Er erhält den Auftrag, ein Buch über die Liebe zu schreiben. Sich selbst macht er zum Helden des Romans.“

walser-2.JPG

Das wars mit der Trilogie.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar