Patrick Roth – Im Tal der Schatten

Das sind die 5 Frankfurter Poetikvorlesungen von Patrick Roth „Im Tal der Schatten“, Frankfurt (edition suhrkamp) 2002, 170 Seiten, € 9,00.

p-roth-1.jpg

Ein sehr schönes kleines Buch.

Nicht nur, weil der Autor keine „trockenen“ Stilübungen macht, sondern ziemlich spannende Geschichten in seinen Vorlesungen unterbringt. Sondern auch, weil man spürt, dass das alles sehr sinnvoll zusammenpasst. Jede Vorlesung ist ein Teil seiner Theorie über Ideenfindung.

p-roth-2.jpg

Orpheus nach Hollywood

Dissolve: Mit Joy(ce) ins Bett der Toten

Mulholland Drive: Magdalena am Grab (das spannendste Kapitel überhaupt!)

Aktive Imagination (das Psychologiekapitel)

No Fiction.

p-roth-3.jpg

Das sind die 5 Vorlesungsüberschriften.

Bitte lesen.

Dieser Beitrag wurde unter B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar