Friedman – Katze Kind Katastrophen

Von ihm kann man alles lesen. Zum Beispiel:

Kinky Friedman „Katze, Kind und Katastrophen“ (auf Englisch „Meanwhile Back at the Ranch“). Aus dem Amerikanischen von Astrid Tillmann, Berlin (Edition Tiamat) 2007, 158 Seiten € 14,-.

l1070118-kinky-1-20.jpg

Spielt an mehreren Schauplätzen. In NY und in der Wüste in Texas auf einer Ranch. Etwas verwirrend für ältere Gemüter also.

l1070115-kinky-2-20.jpg

Aber egal: Ein mal wieder toller Krimi von dem Mann, der sich 2006 sich zur Wahl als Gouvernör von Texas aufstellen ließ. Mit dem Wahlslogan: „Ich weiß nicht, wieviele Anhänger ich habe, aber sie sind alle bewaffnet.“

l1070119-kinky-3-15.jpg

Friedman Krimis sind in allen möglichen Verlagen verstreut. Haffmans hat ihn mal halb entdeckt, dann wurde er weitergereicht und seit einiger Zeit macht sich die Edition Tiamat um eine möglichst vollständige Herausgabe verdient.

l1070116-kinky-4-20.jpg

Sollte man unterstützen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, B veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar