Im Wald

„Heute Abend gewinne ich! Ich spüre es ganz genau!“

l1060298-wald-1-15.jpg

Horst hatte wieder mal Lotto gespielt. Seine alte Leidenschaft.

l1060286-wald-2-20.jpg

„Ach vergiss es!“

Walter war mal wieder anderer Meinung.

„Das klappt doch sowieso nicht. Unsereins gewinnt doch nie etwas. Wir müssen immer nur schaffen. Wir kommen nie auf einen grünen Zweig.“

So ähnlich redete er den ganzen Tag.

l1060287-wald-3-20.jpg

„Immer dieselbe Arbeit hier im Wald: Bäume fällen, Stämme sägen, saubermachen. Wie soll man denn davon reich werden? Lottospielen? Habe ich auch mal ein paar Jahre lang gemacht. Hat nur Geld gekostet. Und manchmal gab es einen Dreier!“

l1060290-wald-4-15.jpg

„Glaub mir, mit ehrlicher Arbeit und Lotto kommen wir nicht weiter. Lotto ist ja auch nur so eine Droge, ein Alibi, ein nutzloses Versprechen, das man uns hinhält, damit wir schön ruhig bleiben und brav glauben, wir hätte alle eine Chance, aus diesem Sumpf rauszukommen. Alles gelogen!“

l1060289-wald-5-15.jpg

„Na, weißt Du, so weit bin ich noch nicht, Walter. Ich habe noch Pläne. Ich habe noch was vor in meinem Leben. Das hier kann noch lange nicht alles gewesen sein.“

l1060291-wald-6-15.jpg

„Das Leben hat mehr zu bieten, als Bäume zu schleppen, da bin ich mir ganz sicher. Hast Du schon mal von den Jobangeboten in Kanada gehört? Die suchen dort „walderfahrene“ Leute für die Landschaftsschutzgebiete und die Nationalparks. Stell Dir vor: Bei Bären und Elchen! Da will ich hin. Das wär was für mich.“

l1060294-wald-7-15.jpg

„Gestern habe ich meine Unterlagen hingeschickt. Warte nur mal ab, ob da nicht was draus wird.“

l1060295-wald-8-15.jpg

„Ach, vergiss es!“ dröhnte es von hinten. „Das ist doch ein genauso undankbarer Job wie dieser hier. Außerdem ist es in Kanada immer saukalt.“

l1060296-wald-9-15.jpg

„Na Du hast immer was, was Dich stört…! Außerdem glaub ich das gar nicht. Ist mir aber auch egal. Hauptsache mal raus und weg und was anderes machen. Mein Bruder Manfred kommt auch mit, wenn es klappt. Der hat auch eben seinen Job an den Nagel gehängt, braucht auch einmal Luftveränderung. Das wird prima. Kanada…!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar