Monatsarchive: März 2008

Philip Bethge – Die Knoblauchprobe 1

Teil des jährlichen Frühlingsfestes in der Stadt W. war die Eroberung der Knoblauchknolle. Jahrzehntelang hatte dieser Brauch schon gegolten und sollte auch noch weiterhin gelten, weil er so beliebt bei den Bürgern der Stadt W. war. Wer es schaffte, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Martel – Schiffbruch

Und dann habe ich auf Empfehlung eines Kollegen dieses hier gelesen: Yann Martell „Schiffbruch mit Tiger“, Roman, Frankfurt (Fischer) 2003. 527 Seiten (in der kleinen Sonderausgabe), € 10,- Das Buch hat 193 Rezensionen bei Amazon! Es ist die Geschichte von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, B | Hinterlasse einen Kommentar

Engelhart und die Aussichtskugeln 2

Engelhart wusste, er lief langsam Gefahr, sich zu verzetteln. Es war schon  wieder so weit. Er war völlig unschlüssig. Noch vor kurzem hatte er genau gewusst, was er brauchte. Jetzt wusste er nur noch, was er wollte – und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zwiebel

Ganz kommentarlos: eine schöne Zwiebel. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Prima Leica Objektiv.

Veröffentlicht unter Allgemein, Pflanzen | Hinterlasse einen Kommentar

Engelhart und die Aussichtskugeln 1

Engelhart musste sich eine neue Aussichtskugel beschaffen. Seine alte war einerseits schon ganz verrostet (die erste noch, aus Eisen!), uralt schon, und andererseits rollte sie nicht mehr anständig. Und sehen konnte man auch fast nichts mehr mit ihr. Er hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Irving – Die vierte Hand

Ich habe gelesen: John Irving „Die vierte Hand“ Zürich (Diogenes) 2002, 437 Seiten, als TB € 11,90. Das ist die Geschichte, um die es geht: Was ist mir im Gedächtnis geblieben? Ein abgemagerter Handchirurg, der die Köttel seines Hundes „Medea“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, B | 1 Kommentar

Frank Doll – Die Verhöre 8

„Orakel, kommen Sie heraus, wie wissen, wer Sie sind. Sie stehen im Verdacht, Edith Hübsch ermordet zu haben, um an ihren Gewinn aus der Lotterie zu kommen. Gestehen Sie und kommen Sie mit erhobenen Händen heraus!“ Ganz langsam und leise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Orakel | 1 Kommentar

Küche

Ganz kommentarlos. Küchenfotos. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Frank Doll – Die Verhöre 7

Der letzte, aber auch heftigste Lichtblick für Kommissar Doll war der ständig wiederkehrende Hinweis auf das „Orakel“. Und so machte er sich auf, um das Häuschen zu finden, das einstmals am Stadtrand, in der Schrebergartensiedlung und dann hinter dem Bahnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Orakel | Hinterlasse einen Kommentar

Schmidt – Dialoge 1

Wieder- neu- nochmal- und endlich fertiggelesen: Arno Schmidt – Dialoge 1. Aus der Werkgruppe 2 der Bargfelder Ausgabe der Werke Arno Schmidts ist das der Teilband 1/1 der Studienausgabe. Zürich (Haffmans) 1990, 233 Seiten. Die gesamte Werkgruppe der Dialoge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, B | Hinterlasse einen Kommentar