Monatsarchive: Januar 2008

Gehscha 20 / Schluss des Dramas 1

Adelheit und Hans Tybbke waren sich nicht sicher, ob das der richtige Ort war, um eine so delikate Angelegenheit aus der Welt zu schaffen. „Sie wird die Wahrheit schon ertragen“, meinte Adelheit. „Lully ist doch gar nicht so, das kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Tübingen 1

Heute ein paar Bilder von meinem letzten Besuch in Tübingen, meiner alten Studenten-Heimat. Tübingen ist eine Stadt, in der sich nichts ändert. Zumindest nichts, was auf den ersten Blick von außen zu erkennen ist. Höchstens, dass wieder ein Fachwerkhaus frisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen | 2 Kommentare

Hans etc. / Wunschperle 2

Der Schmerz von Olaf musste unerträglich sein. Und dann sahen sie es: „Meine Arme sind fort, weg, abgefallen! Helft mir! Ruft einen Arzt! Schnell! Um Gottes Willen!“ Olaf Schmundt hatte beide Arme verloren. Zusammen mit dem Photoapparat, den seine Arme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Perutz – Der Marques von Bolibar

Ein wundersames Buch: Leo Perutz „Der Marques von Bolibar“, Ein Roman. Veröffentlicht 1960 bei Zsolnay in Wien, jetzt neu am gleichen Ort und bei dtv als TB, 2006, 250 Seiten, mit einem Nachwort herausgegeben von Hans Harald Müller, € 9,50. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, B | 1 Kommentar

Hans etc. / Wunschperle 1

Die Marquardts hatten die Wunschperle in den großen Park der Frau von Tümler gebracht und eingepflanzt. Da stand sie nun. Stolz und demütig. Und sondierte die Welt um sie herum. Hans war natürlich einer der ersten, der sich neugiereig um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der neue Mac

Hier sind ein paar Bilder von meinem neuen Mac, auf dem seit ein paar Tagen diese Blogeinträge entstehen. Ich bin noch ganz stolz auf ihn. Er ist wirklich klasse. Es ist ein iMac mit 2,4 GHertz Prozessor, 2 GB Hauptspeicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gehscha 19 / Beichte 2

„Du musst“, hatte Edeltraut gesagt. „Es kann nur besser werden.“ (Endlich war auch dieser Farbstich weg.) „Und sie wird es verstehen!“ „Aber“, wollte Lully sich wehren, „Kein Aber!“ Edeltraut war zwar weinerlich, aber hartnäckig: „Ich bin doch da!“ „Lully, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Augustin – Die Schule der Nackten

„Entwicklungsroman, Reisebericht und Beschreibung eines heimlichen Soziotops, folgt der Roman „Die Schule der Nackten“ territorialen Eroberungen auf der Liegewiese in der Größenordnung von Alexanderzügen, entrollt ein Drama auf Leben und Tod um die schönhüftige Juliane, die ebensogut im frühen Ninife … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, B | Hinterlasse einen Kommentar

Gehscha 18 / Beichte 1

Undine brauchte dringend Klärung von Lully: Welche Rolle spielte Sabse, seine „Haushälterin“? Was geschah in seinem „Hobbykeller“, wo er die Frauen empfing, die ihm Sabse – nach seiner Wunschliste – zuführte? Und warum mussten solche Enttäuschungen immer ihr passieren? Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Uri Caine – Wagner e Venezia

Eine schnelle und ganz tolle Kaufempfehlung aus dem CD Regal. Der Tipp dazu stammt von Maria. Danke dafür. Hat sehr viel Spaß gemacht. Die CD heißt „Wagner in Venezia“ und enthält Stücke aus Wagneropern. Ohne Gesang, sondern gespielt von Uri … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Platten | Hinterlasse einen Kommentar