Die Boyband

Etwas wollte ich noch nachtragen von meinem Zoobesuch in FFM vor einiger Zeit.

Nämlich die Boyband aus dem Kamelgehege (Dromedargehege?).

Gesungen haben sie da zwar nicht, aber ihre Choreographie war toll.

l1010147-kamele-boyband-1-1.jpg

Der auf dem nächsten Bild war der absloute Teenie Mädchenschwarm: sooo lieb, bekam immer Püppchen und Teddybären und Söckchen usw zugeworfen. Er fand das albern und lästig, aber eigentlich hatte er es auch sehr gern.

Ganz stolz war er auf seine Frisr. Die kostete ihn jeden Tag eine volle Stunde, bis er sie so hatte, wie er wollte. Und er ließ keine/n andere/n an die Haare. Das war sein Ding.

l1010146-kamele-boyband-2-1.jpg

Das folgende war der Freak. Er spielte die Rolle des Unangepassten, nahm auch morgens schon Drogen (oder tat so als ob), war wegen Selbsterfahrung und Ähnlichem schon mit dem Wandergrill in Nepal unterwegs gewesen und immer leicht zynisch drauf. Konnte sich fürchterlich über die Wärter aufregen. Was keiner wusste: Er hatte einen braunen Gürtel in Karate!

l1010151-kamele-boyband-3-1.jpg

Der mt dem schwarzen „Pony“ war der „älteren Vetrauten“, und der Beschützer und Sprecher der Gruppe. Die richtigen Antworten in Interviews kamen von ihm. Er war sicher im Auftreten, konnte sich benehmen, machte auch mal einen Spass (!), versemmelte ihn aber meistens, was die anderen dann sehr witzig fanden. Eigentlich war er auch Aufpasser, wenn die anderen mal wieder über die Stränge schlagen wollten und war ansonsten für alles Ernste und Seriöse zuständig.

l1010152-kamele-boyband-4-1.jpg

Natürlich gab es auch die Bodyguards, die aber nur daneben lagen und stundenlang irgend etwas aus ihrer Jugend widerkäuten:

l1010150-kamele-boyband-5-1.jpg

Und die Groupies aller Altersklassen, ohne die die Band nie auskam. Während der Proben war es ihnen oft tierisch langweilig,…

l1010203-kamele-boyband-6-15.jpg

…schließlich kannten sie alle Songs ja schon bis zum Einschlafen. Erst danach wurden sie richtig lebendig und machten sich mit den Jungs einen schönen Abend. Wenn keine/r mehr zugucken konnte, ging bei ihnen im Gehege der Spass erst richig los….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tiere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die Boyband

  1. Rita sagt:

    Kommentar wurde nicht angezeigt.
    Keine Ahnung warum….. naja, macht nix…. Tschüß, bis neulich.
    Wünsche Dir noch einen kreativen Abend!
    Ach ja, und danke für die Erwähnung, nett von Sie!

  2. Rita sagt:

    Nachtrag(sorry):Ich meinte den comment zur boygroup.

Schreibe einen Kommentar